top of page

TOXISCHE AUFMERKSAMKEIT

Wie ziehe ich meine Aufmerksamkeit an? Bist du oft krank, wütend oder nörgelst du tagtäglich rum? Suchst du nach Problemen oder ziehst du diese durch positive Eigenschaften an? Mach mal den Test und frage deine ehrlichen Freunde oder deinen Partner.


Bist du ehrlich zu dir selbst bist und reflektierst, wie du deine Aufmerksamkeit auf bestimmte Dinge lenkst. Überprüfe, ob du eher negative Gedanken und Emotionen in den Vordergrund stellst oder ob du dich auf positive Aspekte fokussierst. Achte darauf, wie du mit Herausforderungen umgehst und ob du sie als Gelegenheit zur persönlichen Entwicklung ansiehst.


Denke auch darüber nach, wie du dich in zwischenmenschlichen Beziehungen verhältst. Bist du ein positiver und unterstützender Partner oder Freund? Oder neigst du dazu, Konflikte anzuziehen und negative Interaktionen zu provozieren?


Der Test kann dir dabei helfen, dein Verhalten zu reflektieren und zu erkennen, ob du durch deine Einstellungen und Handlungen bestimmte Situationen anziehst. Wenn du negative Muster erkennst, kannst du daran arbeiten, sie zu verändern und eine positivere und erfüllendere Lebensweise zu fördern.



Schick mir eine DM zu 1&1 Coaching oder Webinar zum Thema.




1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

KEINE MUTTER

Comentários


bottom of page